Sauvignon Blanc Speiseempfehlung

Speiseempfehlung zum Sauvignon Blanc: ein paar Tipps

Vorspeise

Ein saftiger, trockener Sauvignon Blanc ist einfach himmlisch zu Guacamole, zubereitet mit Limettensaft, Koriander, Salz, ein wenig Chili, Knoblauch- und Zwiebelwürfel.

Wenn Sie einen Sauvignon Blanc wählen, der zusätzlich Nuancen von weissen Johannisbeeren, Nektarine oder Passionsfrucht hat, verleiht dieser der Vorspeise noch eine zusätzliche, elegante Dimension. Ein neuseeländischer Sauvignon Blanc weisst zum Beispiel diese Noten auf.

Ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl sind:

  • Caprese
  • Lauchzitronensuppe mit Majoran
  • Räucherlachs-Häppchen
  • Thunfisch-Carpaccio

Hauptspeise

Sauvignon Blanc passt mit seiner frischen Säure sehr gut zu allem, was aus dem Meer kommt:

  • Fisch
  • Schalentiere 
  • Meeresfrüchte

Der Wein wirkt hier ähnlich wie ein Spritzer Zitrone, der für die letzte Finesse sorgt.

Dieser Sauvignon-Blanc-Stil empfiehlt sich auch zu Speisen, die einfache Zutaten verwenden und Frische und Knackigkeit auf den Teller bringen:

  • Frische Salate und dazu passende Dressings mit Zitrone oder Limette und Vinigrette.
  • Bohnen- und Erbsen-Risotto
  • Rohes Gemüse wie Erbsen, Bohnen, Spargel, Tomaten, Zucchini
  • Frische Kräuter wie Basilikum, Minze oder Zitronengras

Nachspeise

Als Abschluss passen Schafskäse und Ziegenkäse ganz ausgezeichnet.

Haben Sie Interesse daran, einen der bekenntesten Sauvignon-Blanc-Weinstile zu entdecken?

Der Sauvignon Blanc Stil Neuseelands ist einzigartig: Intensive Aromen von Passionsfrucht, Stachelbeere und Zitrusfrüchten vereinen sich mit einer erfrischenden, knackigen Säure. Einmal probiert, werden Sie diesen Stil sofort wiedererkennen.

In unserem Shop finden Sie einige der besten Sauvignon Blanc aus Neuseeland. Zum Sauvignon Blanc Angebot. Wir beraten Sie gerne auch per email oder telefonisch.

Back to Top