Riesling

Riesling aus Neuseeland: eine Entdeckung wert

Neuseeländischer Riesling ist eine echte Rarität. Sie fühlt sich im kühlen Klima Neuseelands sehr wohl. So wohl, dass das Weingut Framingham zu den besten Riesling-Herstellern der Welt zählt.

Probieren Sie den Unterschied!





Waimea Classic Riesling 2014

Waimea Classic Riesling 2014

18,90 CHF - 19,90 CHF*

25,20 CHF pro Liter

Framingham Select Riesling 2016

Framingham Select Riesling 2016

24,60 CHF - 25,60 CHF*

32,80 CHF pro Liter

Staete Landt Riesling Auslese 2012

Staete Landt Riesling Auslese 2012

27,90 CHF - 28,90 CHF*

37,20 CHF pro Liter

Framingham F-Series Old Vine Riesling 2015

Framingham F-Series Old Vine Riesling 2015

27,90 CHF - 28,90 CHF*

37,20 CHF pro Liter

Framingham F-Series Old Vine Riesling 2016

Framingham F-Series Old Vine Riesling 2016

27,90 CHF - 28,90 CHF*

37,20 CHF pro Liter


Riesling

Riesling in Neuseeland

Die meisten neuseeländischen Rieslingreben stammen von zwei deutschen Klonen ab. Sie gedeihen im kühlem Klima ausgezeichnet.

Neuseeländische Rieslinge gibt es von knochentrocken und stahlig bis hin zu verführerisch und süss. Die meisten tendieren zu einem dezent restsüssen Stil mit ausgewogener, pikanter Zitrus- und Limettenaromatik.

Junge Weine weisen häufig die duftigen Aromen von Apfel, Zitrus, Zitrone und tropischer Frucht auf. Mit der Reife entwickeln sich geröstete Honignoten und manchmal auch Petrolnoten. Die Mehrheit der Rieslinge wird auf der kühleren Südinsel produziert.

Riesling Ernte

Es gibt regionale Unterschiede:

  • Riesling aus Wairapa tendiert zu einer Mandarinnote
  • Riesling aus Marlborough ist würziger, mit Zitronenaromen
  • Riesling aus Nelson bezaubert mit Steinfrucht und Gewürzen

Guter neuseeländischer Qualitätswein kann 10-15 Jahre gelagert werden. Klima und Boden sowie die akribische Passion der Erzeuger bieten beste Voraussetzungen, auch diesen Wein auf höchstem Niveau zu produzieren.

Neuseeländischer Riesling im internationalen Vergleich

Weltweit ist der Riesling eher ein Nischenprodukt. Weniger als 1% der weltweiten Rebfläche sind mit ihm bepflanzt.

Deutschland macht fast die Hälfte des weltweiten Rieslinganbaus aus, gefolgt von den USA und Australien. In Neuseeland ist der Wein mit 2% der Weinproduktion und nur 1% des Weinexports (noch) ein Exot.

Trinktemperatur für Riesling

Eine gute Trinktemparatur für Riesling ist ca. 7°C - 9°C.

Essen zum Riesling

Die Kombination von Fruchtintensität, Zitrusnoten und erfrischender Säure der neuseeländischen Rieslinge ergänzt perfekt die subtilen Aromen japanischer Tempura oder anderen asiatischen Speisen.

Back to Top