Neuseeland Wein Statistik

Neuseeländischer Wein wächst seit Jahren. 2015 mit 7%. Auch die Prognosen sind weiter sehr positiv. Und so werden sich die Anbauflächen weiter ausweiten.

Anbauflächen in Neuseeland

WeinregionAnbaufläche 2014Prognose 2017

%  Gesamtfläche 2017 (Prognose)

Marlborough22.9072368467
Hawkes Bay4774488714
Otago193219536
Gisborne191519616
Waipara125512574
Nelson112311603
Wairarapa / Wellington99510183
Auckland / Northland3924071
Waikato / Bay of Plenty25230.01
Gesamt3551036547 


Rebsorten Neuseelands

Neuseelands wichtigste Rebsorte ist der Sauvignon Blanc. Das spiegelt sich ganz klar in den Zahlen wider.

86,5% der Weinexporte 2015 ist Sauvignon Blanc. Das ist im Vergleich zu 2014 sogar noch um 1% Punkt gestiegen.

Sauvignon Blanc wird mit weitem Anstand am meisten angebaut. 2015 in ha:

Sauvignon Blanc:20266
Pinot Noir:5564
Chardonnay:3361
Merlot:1320
Riesling:777
Pinot Gris:2456
Cabernet Sauvignon:300
Gewürztraminer:367
Syrah:435
Semillon:80
Cabernet Franc:112
Malbec:134


Exportländer für neuseeländische Weine

Die Neuseeländer selbst trinken immer mehr ihres eigenen Weins. So stieg der Konsum um 24% auf geschätzte 61,9 Millionen Liter. Doch knapp 4,5 Millionen Menschen können den Wein nicht selbst trinken. Zudem zählt er zu den 10 wichtigsten Exportgüter und bringt entsprechend Dollars ins Land.

Die 10 wichtigsten Exportmärkte für Neuseeland sind (Wert)

USA28%
UK25%
Australien24%
Kanada7%
Niederlande3%
China2%
Singapore1%
Irland1%
Hong Kong 1%
Japan1%



Quelle: alle Zahlen von NZ Winegrower (Februar / März 2016)

Back to Top