Hans Herzog Sauvignon Blanc sur lie 2014

Hans Herzog Sauvignon Blanc sur lie 2014

40,50 CHF - 41,50 CHF

inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Hans Herzog Sauvignon Blanc sur lie 2014


Art.Nr. 1205ch


Ein Schweizer Sauvignon Blanc aus Marlborough. Topweinzer Hans Herzog zeigt hier sein ganzes Können. Nur 250 Kisten gibt es von diesem Wein. Ein komplexer, eleganter Sauvignon Blanc à la française gepaart mit der neuseeländischen Aromatik.

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro Liter
1-5 41,50 CHF 55,33 CHF
>= 6 40,50 CHF -2.4 % 53,99 CHF

  Mehr Details

Kunden kauften auch

Hans Herzog Pinot Gris 2016

Hans Herzog Pinot Gris 2016

39,90 CHF - 41,50 CHF*

53,20 CHF pro Liter


Zum Artikel

Hans Family Estate Spirit of Marlborough 2008

Hans Family Estate Spirit of Marlborough 2008

54,80 CHF - 56,90 CHF*

73,06 CHF pro Liter


Zum Artikel

Weinbeschreibung

Hans Herzog Sauvignon Blanc sur lie 2014

Degustationsnotiz

Der elegante Wein eröffnet mit variantenreichen Aromen von Passionsfrucht, reifer Aprikose, honiggesüsste Grapefuit. Der Gaumen wartet mit erfrischenden Aromen von Fejoia, saftiger Melone und einer ausgeglichenen Mineralität von frischer grüner Paprika auf. Der Wein ist anmutig, elegant und appetitanregend und durch eine angenehme, erfrischende Säure perfekt ausbalanciert. Ein grandioser, langer Abgang.

Charakteristische Aromen:

 

Informationen

Rebsorte: Sauvignon Blanc

Passende Speisen: Therese Herzog selbst trinkt diesen Wein "zu fast allem".

Besonderheit: Hans Herzog schneidet den Ertrag seine Rebstöcke erbarmungslos zurück. So erntet er gerade einmal 1kg Trauben pro Stock. Diese Trauben liefern die Qualität und Aromen, die Hans Herzog für seinen Sauvignon Blanc erreichen will. Die Trauben wurden im ganzen Bündel gepresst. 80% des Mosts werden in 500l Fässern mit Wildhefe vergoren. Durch die Oxidation im Fass erhält der Sauvignon Blanc sur lie reifere und stabilere Aromen, der Wein wird lagerfähig und vor allem durch die Battonage (= Aufrühren der Hefe im Fass) auch fülliger. Der Wein wird insgesamt komplexer und hat zusätzliche interessante Aromen. Er lagerte insgesamt 15 Monate auf der Feinhefe im Fass. Die restlichen 20% des Mosts gingen in Edelstahltanks, um seinen frischen, lebendigen Charakter zu erhalten. Vor der Abfüllung wurde beises wieder vereint. Ohne Schönung und nur leichte Filtration.

Sonstiges: Die Weine von Hans Herzog sind ausserhalb Neuseelands unter der Marke Hans Family Estate erhältlich.

Alkohol: 14%

Geschmacksrichtung: trocken    

Restzucker:  <1g/l       

Inhalt: 0,75l

Hinweis: enthält Sulfite

 

Lagerpotenzial: 2022+

Verschlusstyp: Kork

Anbaugebiet: Marlborough, Neuseeland

 

Der Sauvignon Blanc sur lie von Hans Herzog im Vergleich

Hans Herzogs strengste Kritikerin, seine Frau Therese, riet ihm, keinen Sauvignon Blanc zu produzieren, es sei denn, er könne mit weissen Bordeaux Weinen wie Château Smith Haut Lafitte mithalten. Bei einer Blindverkostung des Sauvignon Blanc sur lie konnte er sie schliesslich davon überzeugen.

Kurzporträt des Weinguts von Hans und Therese Herzog

 Hans Herzog

- besassen das Michelin-Stern Restaurant Taggenberg und Weinberg im Züricher Weingebiet

- das Restaurant in Marlborough zählt zu den besten in Neuseeland

- extrem limitierten Wein (nur ca. 2500 Kisten pro Jahr) mit fanatischer Liebe zum Detail

- kleiner, exquisiter Weinanbau auf nur 11 ha

- elegante Weine im europäischen Stil, die perfekt zum Essen passen

- über 45 Jahre Erfahrung, Winzerfamilie seit 1630

Hans Herzog ist aufgeführt in "The World's Greatest Wines" von Thierry Desseauve und Michel Bettane.

Back to Top